Liebe  Angehörige!

Um Ihnen einen kurzen Überblick zu verschaffen, was eine von mir erarbeitete Rede beinhaltet, hier ein paar Worte zu meinen Leistungen.

Wenn ein Angehöriger oder Freund in der Trauerrede ein paar Worte an den verstorbenen Menschen richten wollen,  so kann das gerne in die Rede integriert werden. Für ein Mikrofon wird gesorgt.

Da ich über ein Netzwerk von Musikern verfüge, die an Beerdigungen singen, kann auch hier der Kontakt hergestellt werden. Diese Organisation nehme ich Ihnen gerne auch ganz ab.

Sie als Angehörige haben gerade sehr viel zu ertragen, zu erledigen. Gerne übernehme ich für Sie die Organisation der Rede und der Trauerfeier in Zusammenarbeit mit dem Bestatter und allen Beteiligten.

Angehörigengespräch – Aufnahme der persönlichen Daten des Verstorbenen

Für das Ausarbeiten einer persönlichen Trauerrede ist es sehr wichtig, sich zu einem persönlichen Gespräch zu treffen. Gerne können wir uns an einem neutralen Ort zusammen setzen oder ich komme zu Ihnen nach Hause. Um möglichst viele persönliche Worte und Gedanken zu erfassen, benötigen wir etwa 1,5 – 2 Stunden. Natürlich können zu diesem Gespräch auch andere Verwandte oder Freunde kommen.  Wir sprechen über die gewünschte Musik während der Trauerfeier und über sonstige Anliegen, die Sie gerne in die Trauerrede aufgenommen haben wollen.

Organisation der freien Trauerrede – in Absprache mit den Angehörigen und dem Bestattungsinstitut

Für die Angehörigen ist der Moment des Abschieds schmerzvoll und sie müssen sich um so viele organisatorische Dinge kümmern. Umso wichtiger ist es, Ihnen die Dinge rund um die Trauerfeier nach Möglichkeit abzunehmen.

Mit dem Bestattungsunternehmen trete ich ebenfalls in Kontakt, um die Gestaltung der Feier und der Räumlichkeiten abzustimmen.

Bereitstellen des nötigen Equipments (Aktivbox inkl. Kabel etc, Headset)

Ich bringe wenn benötigt, mein eigenes Equipment zur Trauerfeier mit, um eine gute Akustik zu gewährleisten – schließlich sollen alle Trauergäste die Rede gut hören und verstehen können. Die Angehörigen müssen sich auch diesbezüglich um nichts kümmern.

Erstellen und Halten der freien Trauerrede und von Abschiedsworten am Grab (auf Wunsch)

Die gewünschte Länge der Trauerrede, die Auswahl der Lieder und alle weiteren individuellen Wünsche besprechen wir im Vorfeld. Diese Wünsche und Anliegen werden dann in die Rede integriert.

Cookie-Präferenz

Bitte wähle eine Option. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Wahl finden Sie unter Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Akzeptiere nur first-Party Cookies:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern:Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück