Manuela Keim bei einer Trauerrede

Jeder Mensch, der diese Welt verlässt, hinterlässt Spuren. Im Herzen seiner Mitmenschen, in den Erinnerungen aller, die diesen Mensch gekannt haben….

Die freie Rede an einer Beerdigung hält genau an diesen Spuren fest. Man ist inhaltlich frei – egal ob es Lieblingssprüche des Verstorbenen sind, Lieblingsgeschichten oder Lieblingslieder – von klassisch bis rockig – man kann die Wünsche des Verstorbenen und der Angehörigen umsetzen. Gerne empfehle ich Ihnen gute Sängerinnen oder Sänger oder Musiker für die Begleitung der Trauerfeier.

Die freie Trauerrede wird sehr persönlich gestaltet – schließlich geht es um einen Menschen, der ein bewegtes Leben hatte und der Spuren in den Herzen seiner Lieben hinterlassen hat. Die Angehörigen können über die Dauer der Rede (in der Regel 15 – 30 Minuten) frei entscheiden – ganz so wie es sich entweder der Verstorbene selbst gewünscht hat oder wie es die Angehörigen gerne hätten.

Erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit – im Video und auf den folgenden Seiten

Herzlichen Dank an Wolfram Wagner von www.pictures-in-motion.tv für das Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auszug aus einer Rede zum Abschied für einen viel zu jungen Mann:

„Das Schönste, das ein Mensch hinterlassen kann,

ist, dass man lächelt, wenn man sich seiner erinnert.“

Theodor Fontane

Liebe Angehörige, liebe Trauergäste!

Auch wenn es noch unbegreiflich erscheint, auch wenn die Wunde

und der Schmerz noch frisch ist – so besteht doch die Hoffnung,

irgendwann zu lächeln – bei der Erinnerung an einen verstorbenen

Menschen….

Engel Sepia

Auch Worte am Grab können dem Verstorbenen natürlich auf seine letzte Reise mitgegeben werden. Hier ist ebenfalls die musikalische Untermalung möglich.

Wenn ein Angehöriger oder Freund in der Rede etwas sagen möchte, wird dies natürlich gerne in die Rede integriert.

„Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten…….“

Liebe Hinterbliebene!

Wir haben uns durch einen traurigen Anlass kennengelernt  – jeder Trauerfall geht mir nahe und ich versuche, den so traurigen Moment mit meinen Worten positiv zu füllen, versuche den Schmerz des Verlustes ein wenig zu lindern.  Wenn Sie mit meiner Begleitung der letzten Reise Ihres Angehörigen zufrieden waren, würde ich mich unendlich über ein paar Worte und eine positive Bewertung freuen.

Danke für Ihr Vertrauen…..

Manuela Keim

5
Rated 5 out of 5
5 von 5 Sternen (basierend auf 11 Bewertungen)
Ausgezeichnet100%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Um eine Bewertung verfassen zu können, müssen Sie zuerst durch klick auf den unteren Button reCAPTCHA laden.

Inhalt laden

Bewerten Sie mich gerne auch auf:

Liebe Manu

Rated 5 out of 5
23. August 2016

wir möchten uns auch nochmals an dieser Stelle recht herzlich bei dir bedanken. Von einem Familienmitglied Abschied nehmen zu müssen ist sehr schmerzhaft und schon in den Tagen vor der Beerdigung stellte sich uns die Frage, stehen wir das alle durch? Katrin’s Mutter, meine Schwiegermutter war eine starke Frau. Mit Ihrem Tod ist ein großer Eckpfeiler in unserem Leben weggebrochen. Wie kann ein freier Redner, eine Person, die unsere Nordika nie kennenlernen durfte, mit seiner Trauerrede dem gerecht werden?
Du hast es geschafft! Mit deiner ruhigen und einfühlsamen Art hast du dem Anlass einen würdigen Rahmen bereitet. Du hast genau die richtigen Worte gefunden und für einen kleinen Augenblick war sie wieder bei uns. Danke für diese kostbaren Momente! Du hast die Trauerfeier zu etwas ganz Besonderem gemacht, da waren sich alle Anwesenden einig!
Liebe Grüße
Katrin und Jürgen
Sina und Nico, Vanessa und Matthias

Jürgen Weber

Antwort von Freie Worte - Freie Reden und Trauungen

Ihr Lieben! Ich bin wirklich sehr gerührt von Euren Worten…..Danke für Euer Vertrauen <3

Liebe Frau Keim

Rated 5 out of 5
17. August 2016

auch wenn es schon über 10 Monate her ist… möchte ich mich heute nochmals, auch im Namen meiner Kinder, ganz herzlich für Ihre liebe, kraftgebende, und unfassbar tolle Unterstützung beim Tod und der Beisetzung meines geliebten Mannes Georg bedanken. Da er plötzlich und absolut unerwartet von mir gegangen war, stand ich „mit dem Rücken an der Wand, unfähig zu denken und was zu tun“. Da nahmen Sie mich einfach an die Hand und führten mich…
Auch die musikalische Umrahmung von Enza Casa bei der Beisetzung im Friedwald war wunderschön – was natürlich auch Sie wieder organisiert haben. Eigentlich haben Sie mir alles erforderliche abgenommen und Ihre Rede war sehr persönlich und – trotz das es eine Beisetzung war – wunderschön.
Ich habe Ihre Visitenkarten natürlich immer gerne weitergegeben, da in meinem Bekanntenkreis immer wieder danach gefragt wird und der Tenor dieser Beisetzung ist immer:
WENN EINE BEERDIGUNG SCHÖN SEIN DARF – DAS WAR DIE SCHÖNSTE DIE WIR MITERLEBEN DURFTEN.
Dem möchte ich nichts mehr hinzufügen und wünsche Ihnen von Herzen nur das Beste. Alles Liebe für Sie und Ihre Familie.
herzlichst Ihre Rosi Wegerer

Rosi Wegerer

Antwort von Freie Worte - Freie Reden und Trauungen

Liebe Frau Wegerer!
Ich kann einfach nur DANKE sagen. Danke für diese tollen Worte!